Dem Mittelalter auf der Spur, jeder auf seine persönliche Art und gemeinsam in der Gruppe erleben.

Wir haben das Hoch- und Spätmittelalter ausgewählt, da es in dieser Zeit eine Vielfalt von Charakteren und Lebensformen gab, die in unserer Gruppe dargestellt werden können.

Dazu nehmen wir auch an Mittelalter Lagern teil.

Zurzeit treffen wir uns den letzten Sonntag im Monat am Bispinghof Nordwalde im Speicher.

 

Seid Ihr in eurer Freizeit auch gerne im Mittelalter? Dann nehmt gerne Kontakt mit uns auf.

 

als Kaufmannstross können wir euch für wahr geschichten erzählen über all die waren, die zu jener zeit über stock und stein transportiert und gehandelt wurde.n.

 

auch haben wir allerley redenswendungen gesammelt, die die zeit überdauert haben, doch die mittelalterliche herkunft ist ft überraschend.

 

unser planwagen begleitet uns nicht nur während der reise, sondern wird auch im Lager in eine spülküche der mobilen art verwandelt.

 

zum zeitvertreib im lager, bieten wir aktionen für das verehrte Besuchervolk:

 

Unser pranger wird allzeit gern genutzt, um schabernack zu treiben, unsere söldner haben da was vorbereitet...

 

stock,Faden und Knochen ergeben ein spiel, bei dem groß und klein ihr geschick und ihre geduld beweisen kann.

 

Mitmachen heißt es auch beim Glücksstern- Spiel:

Ob am Tisch aus leder gefertigt oder auf dem Riesen- tuch: gr0ß und klein sind eingeladen, zu sehen, ob ihnen das würfelglück hold ist.

 

tolle werke aus ton formen : die Ton- maid zeigt den kindern, wie es geht.

 

Besucht unser lager 2019 in bad bentheim und rheine.

 

 

Zu Gottes und Marien Ehr
nehmt diesen Schlag und keinen mehr,
sei ehrlich, tapfer und gerecht
besser Ritter als ein Knecht.